NEWSLETTER ABONNIEREN!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CME zertifizierte Online-Fortbildung: Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs) für pschische Erkrankungen

10. März von 16:00 bis 18:00

CME zertifizierte Online-Fortbildung (2 CME Punkte)

 

Hier anmelden!

 

Mit dem Digitalen-Versorgung-Gesetz (DVG) wurden digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs) als neue Leistungskategorie in die Regelversorgungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aufgenommen. Seit Oktober 2020 können Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen DiGAs bundesweit an ihre gesetzlich versicherten Patient:innen per Rezept verordnen.

Auch Patient:innen mit psychischen Erkrankungen können grundsätzlich von digitalen Gesundheitsinterventionen profitieren.

  • Doch welche Anwendungsmöglichkeiten in der allgemeinärztlichen und psychiatrischen Praxis gibt es überhaupt?
  • Welche Chancen, Grenzen und Risiken gibt es beim Einsatz digitaler Gesundheitsanwendungen? Wie ist die wissenschaftliche Evidenzlage?
  • Für welche Patient:innen sind solche Anwendungen geeignet und wie können digitale Gesundheitsanwendungen auf Rezept verschrieben werden und sinnvoll in den Praxisalltag integriert werden?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen einer CME Fortbildung besprochen und diskutiert. Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Für Ihre Teilnahme erhalten Sie 2 CME. Fortbildungspunkte.

 

Referenten:

  • Prof. Dr. Dr. Ulrich Sprick – Chefarzt der Ambulanten Dienste und Tageskliniken des Alexius-/ Josef-Krankenhauses, Neuss; apl. Professor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; zuvor Ärztlicher Direktor der LWL-Klinik Dortmund; Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Forensische Psychiatrie, Psychologischer Psychotherapeut, Dipl.-Gesundheitsökonom, Mitglied der DGPPN/DGPS Taskforce E-Mental-Health.
  • Prof. Dr. habil. David Ebert -Professor für Psychologie & Digital Mental Health Care, TU München, Präsident der International Society for Research on Internet Interventions als wissenschaftlicher Experte zu digitalen psychologischen/ psychotherapeutischen Gesundheitsinterventionen (> 230 peer-reviewed Artikel, >900 Impact Punkte), Chief Scientific Officer von HelloBetter, Mitglied der DGPPN/DGPS Taskforce E-Mental-Health, Mitglied der Sprechergruppe E-Health in der Klinischen Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.

 

Die Fortbildung wird von HelloBetter unterstützt.

Details

Datum:
10. März
Zeit:
16:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://hellobetter.de/cme/

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

HelloBetter – GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH
E-Mail:
kontakt@hellobetter.de
Website:
https://hellobetter.de/
Menü