Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(extern) CME-Fortbildung: Erste Erfahrungen mit digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) für psychische Erkrankungen

28. September von 17:00 bis 19:00

Erste Erfahrungen mit digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) für psychische Erkrankungen:
Qualitätsmerkmale, Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele

 

CME zertifiziert (3 Punkte)

Zur Anmeldung hier klicken!

 

Die folgende Weiterbildung gibt einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten in der allgemeinärztlichen und psychotherapeutischen Praxis, die Evidenzlage, die Rahmenbedingungen zum Einsatz von DiGa in der Praxis und diskutiert die Anwendung von DiGA bei psychischen Indikationen.

Knapp zwei Jahre nach Zulassung der ersten DiGA konnten zudem bereits zahlreiche Erfahrungen von Behandlern und Behandlerinnen gesammelt werden, aus denen relevante Implikationen und Handlungsempfehlungen für die medizinische und psychotherapeutische Praxis abgeleitet werden können.

 

Referent:innen:

Prof. Dr. Dr. Andreas Hillert

  • Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
  • Chefarzt der Psychosomatik und Psychotherapie der Schön Klinik Roseneck sowie Chefarzt der Psychosomatische Tagesklinik Prien der Schön Klinik Roseneck
  • Wissenschaftler und Autor mit Publikationen u. a. zu den Themen berufliche Belastungen und psychosomatischer Erkrankungen (im Lehrerberuf)

Anne Etzelmüller

  • Psychologische Psychotherapeutin für Kognitive Verhaltenstherapie
  • Wissenschaftlerin für Klinische Psychologie, Digital Mental Health und Implementation Science
  • Team Clinical Research bei HelloBetter

Die Fortbildung wird von HelloBetter unterstützt.

Details

Datum:
28. September
Zeit:
17:00 bis 19:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://hellobetter.de/cme/erfahrungen-diga-09-22/

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

HelloBetter
E-Mail:
fachpublikum@hellobetter.de
Veranstalter-Website anzeigen