NEWSLETTER ABONNIEREN!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online Seminar: Telemedizin in der praktischen Anwendung

11. Mai von 20:00 bis 21:30

 

 

Zum Livestream hier klicken!

 

Die telemedizinische Betreuung von Patienten erfreut sich nicht nur aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona immer größerer Beliebtheit. Seit der Änderung der Musterberufsordnung 2018 hat sich bereits viel getan. Trotzdem ergeben sich viele Fragestellungen und auch Hürden bei der Umsetzung. Welche Chancen ermöglicht Telemedizin für die Praxis vor Ort, welche technischen Voraussetzungen sind nötig, was ist bei der Abrechnung zu beachten und wie gelingt eine nachhaltige Integration in den Praxisalltag? Diese und viele weiteren Fragen werden im Rahmen der Fortbildung von Experten beantwortet.

Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit zum Austausch mit der Referentin. 

 

Referenten:

  • Max Tischler – Dermatologe (Hausärzte am Markt, Dortmund), Sprecher Bündnis Junge Ärzte und im Leitungsgremium „Assistenzärzte des Hartmannbund“. Außerdem ist er stv. Vorsitzender des Arbeitskreises junge Ärztinnen und Ärzte der Ärztekammer Westfalen-Lippe.
  • Dr. med. Andreas Elsner MHA – Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, D-Arzt (Orthopädische Gemeinschaftspraxis am Bültmannshof, Bielefeld). Leitender Mannschaftsarzt DSC Arminia Bielefeld. Außerdem ist er im Medical Board der Vivira Health Lab GmbH beratend tätig.
  • Prof. Dr. med. Christoph Schöbel – Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums der Ruhrlandklinik, Lungenfachklinik der Universitätsmedizin Essen. Als Professor für Schlafmedizin mit Schwerpunkt Telemedizin liegt sein Fokus auf neuen digitalen Ansätzen in der Schlafmedizin. Außerdem ist er im Medical Board der mementor DE GmbH beratend tätig.

Details

Datum:
11. Mai
Zeit:
20:00 bis 21:30
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://digitalversorgt.info/cme-fortbildung-telemedizin-11-05-2021/

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V.
Telefon:
+49 30 62 93 84 94
E-Mail:
kontakt@digitalversorgt.de
Website:
https://digitalversorgt.de/
Menü