Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Migräne digital behandeln im Kontext von DiGA (Digitale Gesundheitsanwendungen)

27. Januar von 18:00 bis 19:30

 

Für die Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer Berlin beantragt (vsl. 3 Punkte)

 

Zum Live-Stream hier klicken!

Kostenlos und ohne Voranmeldung!

 

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) auch „App-auf-Rezept“ genannt, sind in der Regelversorgung angekommen und unterstützen auch bei der Behandlung von Patient*innen mit Migräne. In diesem Online-Seminar wird den Teilnehmer:innen Sachkenntnis und Verständnis für digitale Gesundheitsanwendungen vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie DiGA im Bereich der Migräne sinnvoll eingesetzt werden können.

Die Referentin erklärt, was eine DiGA ist, welchen Nutzen DiGA für Ärzt:innen und Patient:innen haben und wie DiGA verschrieben werden. Nach der Präsentation haben die Teilnehmer:innen die Möglichkeit zum Austausch mit der DiGA-erfahrenen Referentin.

 

Referentin:

  • Monika Rieger – Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Zusatzbezeichnung: Spezielle Schmerztherapie, Physikalische Therapie und Balneologie sowie Mitglied der Deutschen Migräne und Kopfschmerzgesellschaft Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.

Sponsoring:

Sponsor der Fortbildung ist die Newsenselab GmbH.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V.
Telefon:
+49 30 62 93 84 94
E-Mail:
kontakt@digitalversorgt.de
Veranstalter-Website anzeigen
Menü