HelloBetter Panik

Hersteller: GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH
Kategorie: Psyche
DiGA Status: dauerhaft aufgenommen

PZN:

  • 18094846

Empfohlene Nutzungsdauer:

90 Tage

Risikoklasse:

I

Zusatzgeräte:

Plattformen:

  • Web

Altersgruppen:

  • 18-65
Anzuwenden bei:
  • F40.01
  • F41.0
Nicht anzuwenden bei:
  • F00
  • F01
  • F02
  • F03
  • F04
  • F05
  • F06
  • F07
  • F09
  • F10
  • F11
  • F12
  • F13
  • F14
  • F15
  • F16
  • F18
  • F19
  • F20
  • F21
  • F22
  • F23
  • F24
  • F25
  • F28
  • F29
  • F30
  • F31
  • F32.3
  • F33.3
  • F44

Kurzbeschreibung:

HelloBetter Panik ist ein psychologisches Online-Therapieprogramm zur Behandlung von Patienten mit einer Panikstörung oder Agoraphobie mit Panikstörung. Das Online-Therapieprogramm basiert auf den
Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie und hilft Betroffenen bei der Bewältigung agoraphobischer Kognitionen, der Angst vor
körperlichen Symptomen und der Vermeidung
von angstauslösenden Situationen. Die Wirksamkeit des Programms wurde in einer klinischen Studien nachgewiesen.

Wirkungsweise:

Der Online-Kurs basiert auf den Strategien und Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie. Es werden Wissensinhalte über Angst und Panik vermittelt sowie hilfreiche Übungen zur Reduzierung der Symptomschwere einer Panikstörung und Agoraphobie mit Panikstörung erlernt. Dazu gehören unter anderem wiederholte Konfrontationen mit inneren und äußeren angstauslösenden Reizen, Abbau von Vermeidungsverhalten, Umgang mit Angstgedanken, Entspannungsübungen sowie weitere Strategien, um Rückfällen vorzubeugen.

Funktionen:

Informationen: Jede Kurseinheit enthält psychoedukative Informationen zum Thema Angst, Panik und Agoraphobie sowie Übungen zur Verbesserung der entsprechenden Beschwerden. Die Inhalte werden interaktiv per Video, Audio oder Text vermittelt.

Übungen: Mit Hilfe verschiedener praktischer Übungen werden die Teilnehmenden angeregt über ihre eigene Situation zu reflektieren, Veränderungen im Denken und Handeln zu erproben sowie Erlerntes in den Alltag zu übertragen.

Stresstagebuch: Die Teilnehmenden können ein Online-Tagebuch führen, mit dem sie ihre allgemeine Stimmung
sowie Anspannung und Angst festhalten können. Darüber hinaus können sie auftretende Panikattacken festhalten und auswerten.

Weitere Eintragungen: Innerhalb des Online-Programms werden die Teilnehmenden u. a. mittels freier Textfelder dazu motiviert, über ihre persönliche Situation, ihre Ziele, Gedanken, Gefühle und ihr Verhalten zu reflektieren. Dabei werden die Eingaben der Teilnehmenden über alle Einheiten hinweg berücksichtigt, sodass individuelle Erfahrungen während des Online-Programms gewährleistet werden können. Die Erkenntnisse sind den Teilnehmenden jederzeit zugänglich, so dass die jeweilige persönliche Entwicklungsgeschichte im Zentrum des Online-Programms steht.

Beispielpersonen: Fiktive Personen, an denen sich Teilnehmende orientieren können, begleiten durch den Kurs, geben Hilfestellung bei der Bearbeitung der Übungen und berichten über ihre Erfahrungen und Fortschritte.

Zwischenevaluation: In regelmäßigem Abstand werden Symptomscreenings anhand validierter Fragebögen durchgeführt. So können Teilnehmende ihren Symptomverlauf und Therapiefortschritt beobachten.

Feedback: Nach jeder Einheit gibt ein geschulter Begleiter oder eine Begleiterin innerhalb von 2 Werktagen ein schriftliches Feedback zur Wahrung der Patientensicherheit und des bestimmungsgemäßen Gebrauchs. Das Feedback ist nur für die Teilnehmenden persönlich bestimmt.

Evidenz:

Die Wirksamkeit von HelloBetter Panik wurde in einer randomisiert kontrollierten Studie belegt: Nach Abschluss des Therapieprogramms hatte sich die Symptomschwere einer Panikstörung und Agoraphobie mit Panikstörung im Durchschnitt um ein Drittel verringert. Nach sechs Monaten hatte sich die Symptomschwere noch stärker – um durchschnittlich 52 Prozent im Vergleich zum Ausgangswert – reduziert.

HelloBetter Panik ist zudem Stiftung Warentest Testsieger. Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 11/2021 insgesamt neun digitale Anwendungen gegen Angststörungen getestet, darunter auch HelloBetter Panik. Mit der Gesamtnote 2,0 hat das Online-Therapieprogramm von HelloBetter als Testsieger überzeugt.

Positive Versorgungseffekte:

Der primäre medizinische Nutzen von HelloBetter Panik liegt in der Verringerung des Schweregrads der Paniksymptome. Im Rahmen der klinischen Studie konnte nachgewiesen werden, dass Teilnehmende nach Abschluss des Programms zum Postmesszeitpunkt, wie auch zu den Follow-up Messzeitpunkten nach 3 und 6 Monaten, signifikant weniger Paniksymptome aufwiesen.