CANKADO PRO-React Onco

Hersteller: CANKADO Service GmbH
https://cankado.com/
Kategorie: Onkologie
DiGA Status: vorläufig aufgenommen

PZN:

  • 17491545

Empfohlene Nutzungsdauer:

90 Tage

Risikoklasse:

I

Zusatzgeräte:

Computer oder Android/Apple Smartphone mit Internetzugang

Plattformen:

  • Android
  • iPhone
  • Web

Altersgruppen:

  • 18-65
  • 65+
Anzuwenden bei:
  • C50 - Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
Nicht anzuwenden bei:

Kurzbeschreibung:

PRO-React Onco ist eine Web- und App-basierte Digitale Gesundheitsanwendung zur Unterstützung von Brustkrebspatientinnen und -patienten. Mit PRO-React Onco können Patientinnen und Patienten Ihre Beschwerden eigenständig erfassen. In Abhängigkeit zur Erkrankung und der laufenden Therapie werden automatisiert Verhaltenshinweise gegeben, wie dringend die jeweilige Beschwerde mit dem behandelnden Arzt oder der behandelnden Ärztin besprochen werden muss.

Wirkungsweise:

Um auf der einen Seite keinen wichtigen Zeitpunkt zu verpassen und auf der anderen Seite unnötige Dokumentationen zu vermeiden, verwendet PRO-React Onco eine spezielle Technologie zur Erkennung auftretender Beschwerden. Auf Basis einer allgemeinen Gesundheitsskala kann das System ermitteln, ob eine Verschlechterung aufgetreten ist und löst eine detaillierte Befragung möglicher Beschwerden aus. In Abhängigkeit zur Erkrankung und der laufenden Therapie werden automatisiert Verhaltenshinweise gegeben, wie dringend die jeweilige Beschwerde mit dem behandelnden Arzt oder der behandelnden Ärztin besprochen werden muss. Hierdurch werden Patientinnen und Patienten ein aktiver Teil ihres eigenen Behandlungsteams.
Zusätzlich hilft PRO-React Onco dem Arzt oder der Ärztin bei der Visitenvorbereitung. Durch die kontinuierliche Dokumentation entsteht ein durchgehendes Bild über den Krankheitsverlauf. So kann der Arzt oder die Ärztin sich besser auf die jeweilige Visite vorbereiten und besser auf die individuelle Situation eingehen.

Funktionen:

1. Dynamische Beschwerdenerfassung um Patientinnen und Patienten zeitlich und emotional möglichst wenig zu belasten, wenn keine Beschwerden vorliegen, aber zeitgleich keine wichtigen Ereignisse zu verpassen.
2. Automatisierte Verhaltenshinweise helfen Patientinnen und Patienten einzuschätzen, wie dringend die vorliegenden Beschwerden ärztlich abgeklärt werden müssen.
3. Visitenreports mit kompaktem Überblick um dem Arzt oder der Ärztin die Visitenvorbereitung zu erleichtern.

Evidenz:

Mithilfe der in PRO-React Onco angewandten Methoden konnten in verschiedenen klinischen Studien bereits positive Effekte beobachtet werden (Eine Übersicht der entsprechenden Referenzen ist auf www.diga.bfarm.de/de/verzeichnis/961 bereitgestellt.). Innerhalb der randomisierten, multizentrischen Phase IV PreCycle Studie (NCT03220178) wurde zum Beispiel bereits eine regelmäßige PRO-React Onco Nutzung an 59% (+/-10%) der Tage über 2 Jahre hinweg und eine klinisch relevante Reduktion der schweren Nebenwirkungen von 31,4 zu 20,6 pro 100 Patientinnen gezeigt.
Menü