Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DiGA in der Urologie: Evidenzbasierte Lösung bei Blasenentleerungsstörungen

25. Juni von 17:00 bis 18:30

Kostenlos

CME-Punkte bei der Ärztekammer Berlin beantragt (vsl. 3 Punkte bei bestandener Lernerfolgskontrolle)

 

Zum Livestream hier klicken!

Kostenlos und ohne Voranmeldung!


Das Webinar erläutert die Rolle digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) für Patienten in der Urologie. Relevant ist der Einsatz bei Patienten mit benigner Prostatahyperplasie (BPH) und überaktiver Blase (OAB). Die BEST-Studie, ein randomisiert kontrolliertes Trial (RCT) unter der Leitung von PD Dr. med. Schönburg und Prof. Dr. med. Christian Gratzke, zeigt signifikante Verbesserungen der Symptome bei BPH und OAB sowie eine gesteigerte Lebensqualität.

Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmer:innen die Möglichkeit zum Austausch mit der Referentin.

 

Referenten:

  • Hr. Prof. Dr. med. Kurt Miller Senior Consultant, behandelnder Arzt und ehem. Direktor der urologischen Klinik der Charité​ Vorstand Stiftung Männergesundheit​ Ehem. Vorstand und Präsident der DGU​ Chief Medical Officer Kranus Health