Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online Seminar: Depression: Leitliniengerechte digitale Therapie im klinischen Alltag

15. März von 18:00 bis 19:30

CME-Punkte bei der Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt.

 

Zum Livestream hier klicken!

Kostenlos und ohne Voranmeldung!

 

Deutschland hat 2019 als eines der ersten Länder weltweit gesetzliche Rahmenbedingungen geschaffen, um digitale Therapien als Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) über das staatliche Gesundheitssystem verschreibbar zu machen. Damit wurde auch für psychische Erkrankungen wie der unipolaren Depression ein neuer Versorgungsweg ermöglicht, der auch in die kürzlich überarbeitete Nationale Versorgungsleitlinie Unipolare Depression Eingang gefunden hat. Der Vortrag gibt einen Überblick über die gegenwärtigen Empfehlungen zum Einsatz von DiGAs in der Depressionstherapie und deren Integration in den klinischen Alltag.

 

Referenten:

  • Assoc.Prof. Priv.Doz. Dr. Lukas PezawasLeitender Oberarzt der Hauptambulanz sowie der Spezialambulanz für therapieresistente Depression an der Univ.Klinik f. Psychiatrie und Psychotherapie, Medizinische Universität Wien.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V.
Telefon:
+49 30 62 93 84 94
E-Mail:
kontakt@digitalversorgt.de
Veranstalter-Website anzeigen