Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CME zertifiziertes Online Seminar: Innovation in der Diabetologie – digital unterstützend Selbstmanagement der Patienten zwischen den Arztbesuchen

6. Oktober von 18:00 bis 19:30

CME zertifiziert von der Ärztekammer Berlin (3 Punkte bei bestandener Lernerfolgskontrolle)

 

Zum Livestream hier klicken!

Kostenlos und ohne Voranmeldung!

 

Die Digitalisierung im Diabetesbereich bietet heute eine schnell wachsende Zahl von Möglichkeiten für eine bessere Versorgung unserer Diabetespatienten, aber sie beinhaltet auch disruptive Veränderungen in unserem Verständnis von Behandlungspfaden und der Rolle zwischen Patienten und dem professionellen Pflegeteam. Die Entwicklung von Apps, die von Diabetespatienten verwendet werden, bietet einzigartige Möglichkeiten, das Empowerment für ein besseres Selbstmanagement und eine bessere Entscheidungsfindung des Patienten zu verbessern. Darüber hinaus können Apps ein aussagekräftiges Logbuch über das Patientenselbstmanagement liefern sowie zahlreiche Aspekte des Lebensstils der Patienten einbeziehen. Dies bietet eine hervorragende Möglichkeit, künstliche Algorithmen zu nutzen, um zwischen den Arztbesuchen Feedback zu geben und Patienten zu besserem Selbstmanagement zu befähigen und zu motivieren.

Was bedeutet es für uns als Diabetesteam?

Es wäre falsch, digitale Tools restriktiv einzusetzen, aus Angst, unsere professionelle Rolle zu verlieren. Wir sollten Ihre „professionelle“ Rolle übernehmen und Best-Practice-Apps identifizieren und sie basierend auf Patientenpräferenzen, Bedarf, Behandlungsbedarf und dem Peer-Umfeld der Patienten auswählen. Wenn der Patient selbst auswählt, sollten wir ihn bei der Nutzung unterstützen und die von den Apps bereitgestellten Daten nutzen. Dies ist für viele von uns eine Herausforderung, aber verglichen mit der Einführung von Blutzuckermessgeräten oder der Entdeckung von Insulin vor 100 Jahren ist die Digitalisierung eine langsame, aber in einigen Fällen eine ähnlich disruptive Innovation im Diabetessektor.

Nach der Präsentation haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit zum Austausch mit den erfahrenen Referenten.

 

Referent:

  • Prof. Dr. med. habil. Peter Schwarz, MBA – Europas erster Professor für Prävention und Versorgung des Diabetes am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie.

Sponsoring:

Sponsor der Fortbildung ist die Vitadio Health Technologies GmbH.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V.
Telefon:
+49 30 62 93 84 94
E-Mail:
kontakt@digitalversorgt.de
Veranstalter-Website anzeigen