Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online Seminar: Migräne und Hormone – Wie hängt das zusammen?

28. Mai von 18:00 bis 19:30

Kostenlos

CME-Punkte bei der Ärztekammer Berlin beantragt (voraussichtlich 3 Punkte bei bestandener Lernerfolgskontrolle)

 

Zum Live-Stream hier klicken!

Kostenlos und ohne Voranmeldung!
Sie wünschen eine Terminerinnerung? Dann melden Sie sich weiter unten an!

 

Migräne tritt bei Frauen zwei- bis dreimal häufiger auf als bei Männern. Schwankungen in den Konzentrationen der Sexualhormone können den Verlauf von Migräne beeinflussen, jedoch sind die genauen Mechanismen und Auswirkungen noch unbekannt. Diese Fortbildung behandelt die typischen Verläufe von Migräne im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus, der Schwangerschaft und der Perimenopause. Besondere Behandlungsstrategien für diese Phasen werden diskutiert. Darüber hinaus wird die aktuelle Evidenz zur Rolle von endogenen und exogenen Sexualhormonen bei der Entstehung von Migräne kritisch beleuchtet.

 

Referentin:

Dr. med. Bianca Raffaelli – Oberärztin für Neurologie, Leiterin Kopfschmerzzentrum der Charité Berlin, Clinican Scientist 

 

Sponsoring:

Sponsor der Fortbildung ist die Perfood GmbH.

 

Details

Datum:
28. Mai
Zeit:
18:00 bis 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Webseite:
https://digitalversorgt.info/cme-fortbildung-migraene-und-hormone/

Veranstalter

Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V.
Telefon
+49 30 62 93 84 94
E-Mail
kontakt@digitalversorgt.de
Veranstalter-Website anzeigen

Voranmeldung

8 Teilnehmer
1 Tag zur Reservierung
Hier reservieren