Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online Seminar: Schlafstörungen in der gynäkologischen Praxis – Diagnostik und moderne Behandlungsmöglichkeiten

5. Dezember von 18:00 bis 19:30

CME-Punkte bei der Ärztekammer Berlin beantragt (3 Punkte bei bestandener Lernerfolgskontrolle)

 

Zum Livestream hier klicken!

Kostenlos und ohne Voranmeldung!

 

Frauen sind deutlich häufiger als Männer von Schlafstörungen betroffen und thematisieren diese häufig in der gynäkologischen Praxis. Besonders in den Wechseljahren führen hormonelle Veränderungen zu Schlafstörungen, die sich nicht selten zu einer chronischen Insomnie entwickeln. Auch andere Lebenssituationen wie die Schwangerschaft, ein unerfüllter Kinderwunsch und externe Faktoren wie Kontrazeptiva beeinflussen den Schlaf der Patientinnen. Eine gute Diagnostik und die Anwendung evidenzbasierter Behandlungsmethode kann das Entstehen oder Chronifizieren einer Schlafstörung und deren Folgeerscheinungen verhindern. Diskutiert werden in diesem Seminar u.a. die Anwendung einer Hormonersatztherapie, retardierende Melatoninpräparate und evidenzbasierte Digitale Gesundheitsanwendungen (“Apps auf Rezept”).

 

Referent:

  • Frau Dr. med. Petra Cassel – Frau Dr. med. Petra Cassel ist niedergelassene Fachärztin für Frauenheilkunde in eigener Praxis mit zwei angestellten Kolleginnen in Gießen.
  • Dipl.-Psych. Werner Cassel – Dipl.-Psych. Werner Cassel ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) und ist derzeit im Schlafmedizinischen Zentrum des Klinikums der Philipps-Universität Marburg sowohl in der Ambulanz als auch im stationären Bereich tätig.

Sponsoring:

Sponsor der Fortbildung ist die mementor DE GmbH.

Details

Datum:
5. Dezember
Zeit:
18:00 bis 19:30
Webseite:
https://digitalversorgt.info/cme-fortbildung-schlafstoerung-gynaekologie-05-12-2023/

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V.
Telefon
+49 30 62 93 84 94
E-Mail
kontakt@digitalversorgt.de
Veranstalter-Website anzeigen